Räumen Sie Ihr Business auf

Wie Sie als Unternehmer Stück für Stück Verantwortung an Ihre Mitarbeiter abgeben, in dem Sie in nur 6 Wochen Ihr Geschäfts-know-how sammeln und strukturieren und Ihren Mitarbeitern jederzeit abrufbereit zur Verfügung stellen. Befreien Sie Ihren Kopf von “Kleinkram” und gewinnen Sie mindestens 10 Stunden im Monat, in denen Sie sich wirklich wichtigen Dingen zuwenden können. Starten Sie jetzt!

  1. Klein anfangen, mit dem was Ihnen am meisten im Tagesgeschäft hilft
  2. Stück für Stück sammeln und klar strukturieren
  3. Wir arbeiten mit den Tools, die Sie bereits haben

Räumen Sie Ihr Business auf​

Wie Sie als Unternehmer Stück für Stück Verantwortung an Ihre Mitarbeiter abgeben, in dem Sie in nur 6 Wochen Ihr Geschäfts-know-how sammeln und strukturieren und Ihren Mitarbeitern jederzeit abrufbereit zur Verfügung stellen. Befreien Sie Ihren Kopf von “Kleinkram” und gewinnen Sie mindestens 10 Stunden im Monat, in denen Sie sich wirklich wichtigen Dingen zuwenden können. Starten Sie jetzt!

  1. Klein anfangen, mit dem was Ihnen am meisten im Tagesgeschäft hilft
  2. Stück für Stück sammeln und klar strukturieren
  3. Wir arbeiten mit den Tools, die Sie bereits haben

Bekannt aus:

Erzählen Sie täglich dasselbe?

Haben Sie tausend Kleinigkeiten im Kopf, die Ihre Mitarbeiter längst wissen sollten?

Aber Sie kommen einfach nicht dazu, dieses Wissen aus dem Tagesgeschäft so aufzubereiten, dass Ihre Mitarbeiter jederzeit darauf zugreifen können. Sie haben zwar Ideen, wie man das Ganze angehen könnte, aber dauert das nicht ewig?

Glauben Sie mir, so schwierig ist das gar nicht. Viele Unternehmer haben sich dieser Aufgabe schon gestellt und Stück für Stück das vorhandene Geschäfts-Know-how gesammelt, strukturiert und von der gewonnenen Zeit profitiert.

Die gute Nachricht ist doch: Ihr Geschäftsmodell funktioniert.

Jetzt zeige ich Ihnen, wie Sie Stück für Stück Verantwortung an Ihre Mitarbeiter abgeben und die Last des Alleinwissens von Ihren Schultern herunter bekommen.

Damit Sie die vielen täglichen Kleinigkeiten aus Ihrem Kopf bekommen und wieder mehr Zeit für strategische Überlegungen, Ihre Kunden und vor allem Ihre Familie und Freunde bekommen.

Meine Methode ist “franchise-erprobt”, mit dem Blick auf die wirklich wichtigen Prozesse eines Unternehmens.

Überzeugen Sie sich selbst!

Fallstudien kluger Unternehmer

FranchiseMacher bedeutet 20 Jahre Erfahrung, pragmatisch-fairlässliche Beratung auf Augenhöhe, die bereits zu unzähligen, nachhaltigen Erfolgsgeschichten geführt hat!

Dichtungsmeister

„Uns hat die Integration von Fotos und Videos sehr geholfen. Dadurch hat es auch viel mehr Spaß gemacht, unser Wissen neu aufzubereiten und wir sind schneller fertig geworden.“

PROBLEM

Keine Idee, wie man vorhandenes Wissen in einem überschaubaren Zeitraum für Teammitglieder aufbereitet.

ZIEL

Zeit- und ortsunabhängiges Onboarding neuer Teammitglieder.

LÖSUNG

Prozesse des Bestandsbetriebes priorisiert, strukturiert und digitalisiert.

PROBLEM

Keine Idee, wie man vorhandenes Wissen in einem überschaubaren Zeitraum für Teammitglieder aufbereitet

ZIEL

Zeit- und ortsunabhängiges Onboarding neuer Teammitglieder

LÖSUNG

Prozesse des Bestandsbetriebes priorisiert, strukturiert und digitalisiert

Dichtungsmeister

„Uns hat die Integration von Fotos und Videos sehr geholfen. Dadurch hat es auch viel mehr Spaß gemacht, unser Wissen neu aufzubereiten und wir sind schneller fertig geworden.“

Stuntwerk

„Wir wollten unsere Betriebsabläufe systematisch allen Teammitgliedern und Mitarbeitern zur Verfügung stellen. So haben wir uns mit Unterstützung der HandbuchMacher Stück für Stück vorgearbeitet und mit hilfe des Online-Handbuch-Tools sogar noch digitalisiert.“

PROBLEM

Wichtige Geschäftsabläufe und Informationen bisher nur in Papierform.

ZIEL

Komplettes Firmenwissen allen Teammitgliedern jederzeit und von überall strukturiert zur Verfügung stellen.

LÖSUNG

Installation einer digitale mobilfähigen “Bibliothek”.

fitbox

„XXX“

PROBLEM

Bei 45 Franchisepartnern keine standardisierte Know-how-Vermittlung.

ZIEL

Internes Know-how strukturieren, vervollständigen und digitalisieren.

LÖSUNG

Lebendige Wissensvermittlung durch Videos und Fotos.

PROBLEM

Bei 45 Franchisepartnern keine standardisierte Know-how-Vermittlung.

ZIEL

Internes Know-how strukturieren, vervollständigen und digitalisieren.

LÖSUNG

Lebendige Wissensvermittlung durch Videos und Fotos.

fitbox

„XXX“
„Hier findet man eine Kooperation aus zwei gestandenen Beratern, mit denen Zusammenarbeit mehr als Spaß macht. Eine fruchtbare Basis für erstklassige Ergebnisse. Mit kreativen Ideen immer ganz vorne dabei.“

GÜNTHER DROSTE,
Geschäftsführer

  www.steinfresh.de
„Ich finde unseren Kontakt und Austausch immer sehr schön und impulsgebend für mich/uns. Eure Beratung ist für mich persönlich wichtig, weil Ihr so viele verschiedene Systeme betreut und kennt und sich damit für uns auch ein Spektrum an Erfahrungen ergibt, auf die ich gern zurück greife, auch wenn am Ende des Tages jeder für sich entscheidet, wie er diesen Mehrwert für sich ein- und umsetzt. Ich arbeite gern mit Euch zusammen.“

Doreen Stahlberg,
Franchise Expansion

  www.curryundco.com
„Ich mag eigentlich keine Workshops. Meistens werden die Dinge nur zerredet und man hat kein Ergebnis. Die Workshops mit Eugen und Jana haben mich etwas Besseres gelehrt. Ich freue mich schon auf den nächsten.“

CHRISTIAN BAER,
Geschäftsführer

  www.die-busfahrer.de

Mehr Zeit für die wirklich wesentlichen Aufgaben in Ihrem täglichen Business gewinnen

AUF DEN PUNKT

Wir sammeln und strukturieren Stück für Stück die Geschäftsprozesse, die nach Ihrer Einschätzung am meisten Zeit kosten und am schnellsten auf Ihre Mitarbeiter übertragen werden sollten.

Schritt für Schritt mit unserer Erfahrung vorgehen

In vorhandene Tools integrieren

Mind. 10 Stunden im Monat mehr Zeit für wesentliche Dinge

DIGITALE UNTERSTÜTZUNG

Sie benötigen keine IT-Struktur und keine ausformulierte Prozessdokumentation. Sie müssen noch nicht mal irgendetwas digital vorliegen haben.
Wir finden Wege für den Wissenstransfer

setzen in vorhandenen Strukturen um

oder installieren unsere einfachen Tools, die wir beim Aufbau von Franchisesystemen schon 100mal eingesetzt haben.

GRUNDSTEIN LEGEN

Starten Sie mit der einfachen Dokumentation Ihres Geschäfts-Know-hows und legen Sie den Grundstein für die einfache Delegation von Aufgaben an Ihre Mitarbeiter – eine zeitsparende Einarbeitung neuer Mitarbeiter – neue Standorte und weiteres Wachstum
Jederzeit für Sie da – per Telefon, Video, E-Mail und Whats App.

Wenn gewünscht – Praxiserprobte Tools für eine digitale Know-how-Dokumentation

 

Proaktive Unternehmerbetreuung – feststehende, regelmäßige Videokonferenzen. 1 zu 1.

PERSONALISIERTE UMSETZUNG

Ihre Leitplanken für anwendbare Ergebnisse

Das Sammeln und Strukturieren der täglichen kleinen aber umso wichtigeren Betriebsabläufe erfordert einen klaren Kopf, ein wenig Abstand und Durchhaltevermögen. Meine Methode aus persönlicher Begleitung und dem Wissen über einfache digitale Tools unterstützt Sie ideal.

  • Jana Jabs – Deine persönliche Beraterin für die pragmatische Strukturierung Ihrer Betriebsabläufe.
  • Wenn Sie mögen – Start in die Digitalisierung mit einfachsten Tools.
  • Fundierte Erfahrung in professioneller Know-how-Aufbereitung – Das Wichtige von Anfang an sicher richtig machen.

Starten Sie jetzt - und sparen Sie sofort Zeit und Geld

Ihre Mitarbeiter müssen immer Sie fragen
5h im Monat / 120 EUR pro Stunde
600 EUR

Persönliche Einarbeitung eines Mitarbeiters
10h im Monat / 120 EUR pro Stunde
1.200 EUR

Verlorene Kunden, weil unsichere Mitarbeiter und/oder falsch ausgeführte Prozesse
(zu lang, in schlechter Qualität)
5.000 EUR monatlich

Reklamationen, weil die von Ihnen persönlich erwartete Auftragsqualität von Ihren Mitarbeitern nicht erbracht wird
3.000 EUR monatlich

Immer wenn Sie den Satz denken “Na ist doch klar. Wieso fragt der mich das immer wieder?” sollten Sie in die Tasten greifen und sowohl Frage als auch Antwort allen Mitarbeitern zur Verfügung stellen. Wie man Schritt für Schritt sein Geschäfts-Know-how so zur Verfügung stellt, dass es auch angewendet wird, dabei unterstütze ich Sie. Nutzen Sie meine 10 jährige Erfahrung in der Skalierung von Franchise-Geschäftsideen!

ANFORDERUNGEN

Sie sollten der Inhaber eines Unternehmens sein, mit 1 bis 2 Mitarbeitern oder dem Wunsch, mittelfristig Mitarbeiter einzustellen, damit ich Sie unterstützen kann.
  • Sie wollen mehr Verantwortung an Ihre Mitarbeiter abgeben.
  • Sie wollen den täglichen “Kleinkram” aus Ihrem Kopf bekommen.
  • Sie wollen nicht für jedes Problemchen der Hauptansprechpartner sein.
  • Sie wollen, dass Ihre Mitarbeiter zeit- und ortsunabhängig auf Ihr Know-how zugreifen können.
  • Sie sind bereit ihr Wissen zu teilen.
  • Sie sind kreativ bei der Wissensaufbereitung- und vermittlung.
  • Sie sind gewillt klare Handlungsempfehlungen zu geben.
  • Sie sollten die nächsten 6 Wochen mindestens 5 Stunden pro Woche Zeit haben, um an der Dokumentation Ihres Geschäfts-Know-hows zu arbeiten.

DER PROZESS

1

Kontaktieren Sie mich für ein erstes kostenloses Strategiegespräch.

2

Ich bereite mich mit hilfe Ihrer Angaben vor.

3

Ich melde mich innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen zwecks Terminvereinbarung.

VORTEILE EINER (DIGITALEN) KNOW-HOW-SAMMLUNG

Franchising ist ein seit Jahrzehnten bewährtes Geschäftsmodell und gefragter denn je. Es ist der ideale Weg, um mit wenig Risiko engagiert zu expandieren und hohe Einkommensströme zu erzielen.

Aufgaben und Verantwortung abgeben

Geben Sie die Aufgaben in Ihrem Geschäftsalltag ab, die nicht unmittelbar einen Einfluss auf den Erfolg Ihres Businesses haben. Wie? – Das zeigen wir Ihnen.

Standardprozesse in immer gleicher Qualität sicherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie einmal geschulte Prozesse in Ihrem Unternehmen, immer gleichbleibend von Ihren Mitarbeitern umgesetzt werden.

Mehr Zeit und einen klaren Kopf für die wirklich wichtigen Dinge in Ihrem Unternehmen: Strategie, Kunden, Sie selbst, Ihr Familie & Freunde

Gewinnen Sie mindestens 10 Stunden Zeit im Monat. Gerne auch mehr, wenn Sie regelmäßig an Ihrer Know-how-Dokumentation arbeiten.

ÜBER DIE HANDBUCHMACHER

Jana Jabs ist Gründerin der HandbuchMacher. Seit über 10 Jahren erstellt Sie Handbücher für Franchisesysteme, damit Franchisepartner auf der ganzen Welt auf Know-how zugreifen können, welches sie täglich in ihren Unternehmen benötigen. Jana Jabs weiß wie Unternehmer ohne komplizierte Prozeßcharts, umständliche Fließdiagramme und teure Lizenzsoftware ihr Geschäfts-know-how so zur Verfügung stellen, dass Mitarbeiter gerne zu jeder Zeit und von überall darauf zugreifen wollen. Nachfragen von “Nicht-Franchise-Unternehmern” aus ihrem Umfeld, hat sie dazu bewogen, dieses Know-how allen Unternehmern zur Verfügung zu stellen, die sich unabhängiger vom Tagesgeschäft machen wollen, in dem sie mehr Verantwortung an Mitarbeiter abgeben.

Jana Jabs lebt als ehemalige Leistungssportlerin einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in allen Lebensbereichen. Als Mit-Inhaberin der FranchiseMacher baut sie nach wie vor Franchisesysteme auf und gibt mit ihrer strukturierten Herangehensweise jungen Franchisegebern Leitplanken für den Start in die Franchise-Expansion.

Referenzen

Referenzen

Setzen Sie die richtigen Prioritäten, geben Sie Aufgaben und Verantwortung ab und starten Sie durch!

IHR BERATUNGS­GESPRÄCH

Moment. Ein paar abschließende Worte, die uns wichtig sind.

Wir haben es inzwischen geschafft, uns aussuchen zu können mit wem wir arbeiten. Wir fokussieren uns auf charakterstarke Unternehmer, die ihr Expansionsvorhaben wirklich in die Tat umsetzen wollen und tatsächlich für Franchising oder Lizenzierung geeignet sind.

Wir sind in diesem Zusammenhang nur noch an Menschen interessiert, die bereit sind für ihr Ziel zu investieren und durch unseren Rat die Franchise-Überholspur einzuschlagen. Menschen, die mehr aus Ihrem Geschäftskonzept machen wollen und stets ein offenes Ohr für bewährte Umsetzungsstrategien haben. Menschen, die zu 100% von Ihrem wertvollen Angebot überzeugt und gerne den Meter mehr gehen, genauso wie wir.

Wenn Sie sich von dieser Philosophie angesprochen fühlen, zögern Sie nicht mit uns persönliches Gespräch zu vereinbaren und mehr über die Chancen unserer Zusammenarbeit zu erfahren. Als Dankeschön bekommen Sie noch unseren Franchise-Chancen-Report als Download.

Handbuchmacher – Online Handbuch Tool